Aktiv dabei sein macht Spaß

 

Ringerjugend

Du hast dich noch für keine Sportart entschieden?
Weist nicht was dir Spaß macht?
Da haben wir genau das richtige für dich!

"Balgen und Raufen unter Anleitung"
Körperkontakt, den das Ringen wie keine andere Sportart mit sich bringt, fördert die Entwicklung der Kinder positiv. Zudem kommt ein spielerisches Kräftemessen den Kindern in ihrer natürlichen Entwicklung zugute und die Kinder:
- lernen, mit ihren Kräften umzugehen
- schulen ihr Gleichgewicht (durch allgemeinmotorische Ausbildung)
- verbessern Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Gewandtheit
- lernen, sich selbst einzuschätzen
- erlernen mit Spaß, sich geschickt zu bewegen (z. B. beim Fallen richtig abzurollen)
- erlangen Sozialkompetenz (die Unversehrtheit des Partners steht im Vordergrund)
- lernen, strenge Regeln einzuhalten, was ein hohes Maß an Disziplin erfordert.
Nicht nur die Förderung der körperlichen Entwicklung, sondern vor allem die Steigerung der Sozialkompetenz und der gesteuerte Umgang mit Aggressionen sind Anliegen dieses Sportes. Aber vor allem soll der Spaß im Vordergrund stehen.
Für weitere Informationen und Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel.: 07253/21605 (Gerhard Ronellenfitsch) oder einfach unverbindlich vorbeischauen.
Trainingszeiten: Montag: 17:30 bis 19:00 Uhr und Donnerstag 17.30 Uhr - 19:00 Uhr in der KSV-Halle in Östringen (am Waldbuckel);
Hallensportschuhe und Sportbekleidung erforderlich.
Wir freuen uns auf euch!

   
   
© KSV Östringen e.V.