Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend 2019 Berlin

Auch bei der weiblichen Jugend wurden die Farben des KSV bei den nationalen Titelkämpfen durch Yana Mimietz (weibl. Jugend B 47kg) vertreten.

Als Mitglied der überaus erfolgreichen sechsköpfigen NBRV-Mannschaft konnte sich Yana in ihrer Gewichtsklasse (mit 13 Teilnehmerinnen sowohl quantitativ als auch qualitativ stark besetzt)mit einem Schultersieg und einer knappen Punktniederlage für den Kampf um Platz 5 qualifizieren.

Leider musste Yana verletzungsbedingt den Kampf aufgeben. Yana erreichte in einem starken Feld einen guten 6.Rang. Klasse Yana!

Das NBRV- Team mit den Trainern Günter Laier und Jörg Mimietz konnte mit drei erreichten Goldmedaillen (Xenia Paul weibliche Jugend-A 43kg SRC Viernheim, Mareike Stricker wJ-B 52kg ASV Bruchsal und Jessica Schrenk wJ-B 58kg RKG Reilingen Hockenheim), einer Silbermedaille (Annabelle Dorsner wJ-A 49kg ASV Daxlanden) und zwei 6.ten Rängen (Angelina Scholl wJ-A 49kg KSC Graben-Neudorf, Yana Mimietz wJ-B 47kg KSV Östringen) eine überaus erfolgreiche Bilanz ziehen.

Herzliche Gratulation.

RoHa.

   
© KSV Östringen e.V.