Teilnahme am 7. Benno-Becker-Gedächtnisturnier in Ketsch 

Mit 15 E-,D-,C-,B-Jugendlichen war der KSV- Nachwuchs in Ketsch am Start.

Aus 26 Vereinen sah man 199 junge Ringkämpfer,die um die  Pokale mit sportlichen Mitteln auf den 5 ausgelegten Matten stritten.

 

 

Die KSV –Jugendabteilung konnte zwei Turniersiege,fünf 2.Plätze,zwei 3.-,zwei 4.-,zwei 5.Ränge und einen 6.Platz verbuchen. Nicht unbedingt zu erwarten war der Pokal für den  5.Platz in der Mannschaftsgesamtwertung. –Der Wermutstropfen an diesem sonnigen Sonntag  waren die zahlreichen Absagen die im Vorfeld bei Trainer Mayer eingetrudelt waren,wollte man doch eigentlich  um den Mannschaftswanderpokal mitringen.Dieses Vorhaben scheiterte,an die 10 Absagen konnte unser Jugendteam nicht kompensieren. Um so mehr war man auf Trainer-/Betreuerseite erfreut über diese relativ guten Ergebnisse,zumal auch einige unserer jungen  Sportler mit nicht erwarteten Leistungen aufwarteten.

B-Jugend bis 63 kg  2.Rang Fabrice Kölske   (klasse Fabrice)

C-Jugend bis 32 kg  3.Rang Paul Bruckert

C-Jugend bis32 kg   6.Rang Björn Reich

C-Jugend bis 35 kg  1.Rang Jonas Greulich

C-Jugend bis 37 kg  7.Rang Manuel Mecke

C-Jugend bis 55kg   2.Rang Linus Haag

C-Jugend bis 60 kg  3.Rang Kai Werschbizki

C-Jugend bis 60 kg  4.Rang Philipp Schlundt

C-Jugend bis 60 kg  5.Rang Marc Nedoma     (jawohl Marc ,weiter so)

D-Jugend bis 43 kg  1.Rang Michael Buss

D-Jugend bis 43 kg  2.Rang Alexander  Buss

E-Jugend bis 22 kg  4.Rang Jason Sauerzapf    (schön Jason)

E-Jugend bis 24 kg  2.Rang Constantin Groth

E-Jugend bis 27 kg  5.Rang Kenny Kölske

E-Jugend bis 33 kg  2.Rang Max Stadtmüller

 

RoHa

   
© KSV Östringen e.V.